<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1621132604871265&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Lassen Sie die richtigen Kollegen Bewerbungsgespräche führen?

Egal ob Sie eine Inbound-Bewerbung eines Entwicklers erhalten haben oder mit Active Sourcing selbst online und bei Events auf Entwicklersuche gegangen sind, im darauffolgenden Interviewprozess geht es darum, einen guten Eindruck beim Kandidaten zu hinterlassen. Das Ziel ist selbstverständlich, einen passenden Mitarbeiter zu finden. Doch das heißt zweierlei: qualifizierte und menschlich passende Kandidaten ausfindig machen und gleichzeitig Ihr Unternehmen gut verkaufen. Doch wer im Unternehmen übernimmt diesen Job am besten?

Coding-Test im Bewerbungsgespräch, ja oder nein?

Einen Kandidaten für das Team zu finden ist oft ein langwieriger und nicht zuletzt kostspieliger Prozess an dessen Ende Entwicklerteams sicher gehen wollen, dass sie den richtigen Kandidaten oder die richtige Kandidatin eingestellt haben. Der Coding-Test scheint hier ein beliebtes Mittel. Doch kann er natürlich eine Hürde im Bewerbungsprozess darstellen. Wie also finden Unternehmen den Mittelweg? Fakt ist: die Tatsache, dass es einen Coding-Test gibt und eine gute Candidate Experience müssen sich keineswegs ausschließen.

Lernen Sie uns kennen - in einem persönlichen Telefongespräch

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern unter 0800 400 42 43 oder unter arbeitgeber@stackoverflow.com zur Verfügung.