<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1621132604871265&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

3 starke Formulierungen, die in jede IT-Stellenanzeige gehören

Es gibt Formulierungen in Stellenanzeigen, die ungewollt Top-Kandidaten ausfiltern. Dabei handelt es sich oft um Sätze, denen Recruiter, die sich gerade auf die erforderlichen Qualifikationen der Position konzentrieren, vielleicht nicht einmal besonders viel Beachtung schenken, die einen Entwickler oder eine Entwicklerin jedoch am Weiterlesen hindern. Welche dies sind und welche Wortwahl stattdessen die Wahrscheinlichkeit einer Bewerbung erhöht, lesen Sie in diesem Beitrag.

4 Gründe, warum selbst hervorragende Stellenanzeigen zu wenige Leser finden

Der Markt der IT-Kandidaten fordert all jene auf Entwicklersuche in ganz besonderem Maß. In die durchschnittliche Stellenanzeige für Entwickler fließt sicher mehr Arbeit als in die für andere Mitarbeiter. Wir sind uns sicher: Auch Sie haben sich viele Gedanken darüber gemacht, was Entwickler in einer Stellenanzeige lesen möchten. Doch nun, da Sie dabei sind, den Erfolg Ihrer Anzeige zu messen, stellen Sie fest, dass der gewünschte Traffic leider ausbleibt. Ihre mühevoll verfasste Stellenanzeige findet keine große Leserschaft. Dieser Artikel beleuchtet mögliche Gründe hierfür.

3 Erfolgskennzahlen Ihrer IT-Stellenausschreibungen

 
3 Wege, den Erfolg Ihrer Stellenausschreibungen für IT-Jobs zumessen

Ihre IT-Stellenausschreibungen bringen nicht so viele Bewerbungen ein wie Sie sich erhofft hatten? Jetzt könnten Sie leicht denken, alles ist schlecht und Sie müssen noch einmal komplett von vorne anfangen. Und sicherlich ist die Größe Ihres Bewerberpools ein guter Indikator dafür, wie gut Ihre Stellenanzeigen bei Entwicklern ankommen. Aber dennoch ist die Anzahl der Bewerber nicht die einzige Zahl, auf die Sie schauen sollten, um die Effektivität Ihres Stellenanzeigen zu beurteilen. Hier sind ein paar weitere Zahlen, anhand derer Sie die Wirksamkeit Ihrer IT-Stellenanzeigen einschätzen können.

3 Dinge, die Entwickler in IT-Stellenausschreibungen öfter lesen wollen

IT-Recruiter ist keine einfache Aufgabe in deutschen Unternehmen derzeit. Oft braucht es bereits eine Weile, um zwischen Fachabteilung und HR überhaupt zu definieren, was in die Anforderungsliste für Entwickler gehört. Doch gerade weil diese Zeilgruppe so stark umworben ist, dürfen Sie nicht vernachlässigen eine Anzeige nicht nur “richtig” und umfassend zu schreiben, sondern vor allem auch für Entwickler ansprechend.

Wenn Sie einen guten ersten Eindruck machen wollen, ist es wichtig zu verstehen, was bei Entwicklern ankommt (und was nicht). Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir eine Handvoll Entwickler dazu befragt, was Arbeitgeber ihrer Meinung nach öfter erwähnen sollten, wenn sie ein IT-Stellenangebot verfassen.

Lernen Sie uns kennen - in einem persönlichen Telefongespräch

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern unter 0800 400 42 43 oder unter arbeitgeber@stackoverflow.com zur Verfügung.