<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1621132604871265&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Auch wenn es nicht an das Spitzenjahr 2015 heranreichte, so verkaufte Apple im Jahr 2018 dennoch 217 Millionen iPhones. Und wer schrieb also den Code, der Apps auf all diesen Smartphones zum laufen brachte? Generell spielen hierfür die Technologien Objective-C und Apple’s Swift eine Rolle. Wobei nicht nur in der Verbreitung auf Stack Overflow Objective-C von Swift überholt wurde. Auch ist Swift bei Entwicklerinnen und Entwicklern beliebter: Gefragt nach den Technologien, mit denen sie nicht sonderlich gerne arbeiten, antwortetenTeilnehmer der Entwicklerumfrage weltweit dieses Jahr mit vernichtenden 68,7 %: Objective-C. Während Swift von 69,2 % geliebt wird. Swift scheint also, wie schon 2016 Golem feststellte ‘gekommen um zu bleiben’. Doch egal welche Technologie, der Bedarf an iOS Entwicklerinnen und Entwicklern hält an, wie erreicht man diese Talente?  

Es gibt zwar keine geheime Formel, die Ihnen hilft, sofort die richtige Person für den Job zu finden, aber hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen iOS-Entwickler finden müssen.

ios developer stack

Finden Sie heraus, wo iOS-Spezialisten online die meiste Zeit verbringen

Obwohl Sie nicht viele iOS-Entwickler finden werden, die aktiv nach neuen Jobs suchen, können Sie zunächst einige Programmierforen finden. Entwicklerinnen und Entwickler wenden sich an Websites wie das MacRumors iOS Programmierforum oder die  iOS-Developer-Foren, um neue Fähigkeiten zu erlernen und mit anderen gleichgesinnten Entwicklern zu kommunizieren. Auf Deutsch ist eine beliebte Anlaufstelle auch Swift-blog.de. Darüber hinaus ist iOS eines der am häufigsten verwendeten Tags für Stack Overflow.

 

Bedenken Sie jedoch, dass iOS-Entwickler, die diese Seiten besuchen, dies nicht nur mit der Absicht tun, eine neue Position zu finden. Sie können sich gerne mit ihnen in Foren austauschen, aber beginnen Sie zunächst den Kontakt, indem Sie danach fragen, woran Entwicklerinnen und Entwickler arbeiten. Erst, wenn Sie genügend Beziehungen aufgebaut haben sollten Sie Ihr Unternehmen und offenen Positionen bei Ihnen  besprechen.

Verstehen Sie die Herausforderungen von iOS Entwicklerinnen und Entwicklern

Außer wenn Sie noch nie ein Smartphone benutzt haben, haben Sie sicherlich ein gutes allgemeines Verständnis dafür, welche mobilen Anwendungen ein iOS-Entwickler für iPhones entwickelt. Jedoch eben nur ein "allgemeines" Verständnis. Kandidaten werden auch nicht erwarten, dass Sie alle Details der iOS-Entwicklung verstehen, aber hier sind einige spezifische Herausforderungen, die zum Erstellen einer App gehören:

  • Benutzerfreundlichkeit auch auf einem kleineren Bildschirm. Aufgrund der eingeschränkten Bildschirmgröße zählt jedes Pixel bis zu einem gewissen Grad.
  • Die Regeln des Genehmigungsprozesses im App Store von Apple verstehen. Eine App vom App Store genehmigen zu lassen, mag für jemanden, der den Prozess nicht selbst durchlaufen hat, zunächst einfach erscheinen. Allerdings müssen iOS-Entwickler oft auf lange Überprüfungsprozesse vorbereitet sein, die manchmal ein Hin-und-her mit Apple über die Regeln beinhalten.
  • Gewährleistung der Sicherheit. Nitesh Behani nennt auf Anhieb 10 Sicherheitsrisikos bei der Appentwicklung darunter Datenverschlüsselung oder Verifizierung der Nutzer.

tech glossary feur recruiters

Topics

IT-Recruiting Tipps, Boolesche Suche

Kommentare

Lernen Sie uns kennen - in einem persönlichen Telefongespräch

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern unter 0800 400 42 43 oder unter arbeitgeber@stackoverflow.com zur Verfügung.