<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1621132604871265&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Es gibt unzählige feine Unterschiede zwischen Softwareentwicklung und Softwarearchitektur. Der wesentliche Unterschied ist, dass ein Softwarearchitekt für das Gesamtbild verantwortlich ist, wenn es darum geht zu definieren, wie das Produkt, das Ihr Unternehmen entwickelt, letztendlich für den Verbraucher funktionieren wird. Architektur umfasst den Prozess, die Elemente und die übergeordnete Struktur einer Lösung. Wo aber findet man dieses anspruchsvolle Profil online?

Wo finden Softwarearchitekten Orte für den Austausch?

Softwarearchitekten haben eine Handvoll Online-Communitys, in denen sie lernen und Informationen austauschen. Sie werden sich oft an IBM DeveloperWorks, Code Project und Meetup-Veranstaltungen wenden, um über die neuesten Softwaretrends informiert zu sein und mit Gleichgesinnten über die Projekte, an denen sie arbeiten, zu sprechen. Darüber hinaus haben Softwarearchitekten auf Stack Overflow die Seite für Programmiererinnen und Programmierer zu einer der populärsten Seiten im Stack Exchange Netzwerk gemacht.

Nun heißt das aber nicht, dass Sie hergehen sollten und auf diesen Seiten direkt Ihre Stellenanzeigen posten sollten. Vergessen Sie nicht, dass sich die Nutzer dieser Websites nicht mit der Absicht anmelden, rekrutiert zu werden. Während Sie die Tatsache, dass Sie rekrutieren, nicht verbergen sollten, nehmen Sie an den Gesprächen teil, die in diesen Foren stattfinden, bevor Sie auf Entwicklerinnen und Entwickler mit Ihrer offenen Stelle zukommen.

Verstehen Sie die Herausforderungen der Arbeit von Softwarearchitekten

Obwohl Softwarearchitekten die technischen Aspekte jedes Produkts, an dessen Entwicklung sie mitwirken, verstehen müssen, sind sie auch mit einigen weiteren Aufgaben betraut, die über die Programmierung hinausgehen. Hier drei Beispiele für spezifische Herausforderungen, mit denen Softwarearchitekten helfen Unternehmen bei der Erreichung Ihrer Ziele zu unterstützen.

Definition der Architektur eines Projekts. Von Entwicklerinnen und Entwickler, die mit Softwarearchitekturen zu tun haben, wird erwartet, dass sie nicht-technische Anforderungen von Stakeholdern im Unternehmen (oder beim Kunden) einholen. Sobald sie diese Anforderungen gesammelt haben, ist es an ihnen, jene Probleme zu definieren, die das Technikteam lösen will, und was erforderlich ist, um sie zu lösen.

Ständige Kommunikation der Vision des Produktes. Was der ehemalige Director of Cloud Computing Product Developement bei AT& T Ron Batra einmal formulierte, stimmt immer noch: "Ich stelle fest, dass die Kommunikation einer architektonischen Vision oder einer Roadmap an die Stakeholder und das Team die meiste Zeit in Anspruch nimmt. Jeder Mensch hat eine andere Wahrnehmung und man muss sicherstellen, dass alle Details von allen verstanden werden."

Wahl der passenden Technologie für ein Projekt. Die Wahl der richtigen Technologie für ein bestimmtes Projekt wird nicht nur durch die Kosten bestimmt (obwohl das ein wichtiger Faktor ist). Softwarearchitekten müssen alle möglichen Optionen evaluieren, um sicherzustellen, dass ihre Teams über die Werkzeuge verfügen, die sie zum Testen, Implementieren und Optimieren von Software benötigen, während sie gleichzeitig das Risiko für zukünftige Probleme abwägen.

Schon alleine mit dem Wissen um die Grundlagen, die wir hier skizziert haben, können Sie spannende Gespräche führen, wenn Sie einen Softwarearchitekten engagieren müssen. Es wird Ihnen auch helfen, zu verstehen, wonach Softwarearchitekten bei neuen Stellenangeboten Ausschau halten.


Leitfaden für Bewerbungsgespräche mit Entwicklern


Topics

IT-Recruiting Tipps, Wie rekrutiert man...

Kommentare

Lernen Sie uns kennen - in einem persönlichen Telefongespräch

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern unter 0800 400 42 43 oder unter arbeitgeber@stackoverflow.com zur Verfügung.